Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Flecken - Lackschäden durch Waschanlage ?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Flecken - Lackschäden durch Waschanlage ? am So Okt 09, 2011 7:34 pm

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Hallo.

Wir waren mit unseren Autos in der gleichen Waschanlage (eine zum Durchfahren). Der rote Lack des Corsas ist seit dem Waschen komplett fleckig, als ob Wachs oder so draufspritzte.
Die gleichen weißen Tropfen habe ich an meiner B-Säule, welche mit so einer Art schwarzen Folie beklebt ist.
An beiden Autos konnte man nicht mit Reiniger oder Politur die weißen Flecken komplett beseitigen. Auch nach mehrerem Polieren sieht man noch die Reste.

Was in aller Welt kann das sein bzw. wie bekomme ich es weg.
Renigungsmittel, Lackreiniger + Politur bereits probiert.

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

diabolic


Alfa Profi
mahlzeit.

wenn das mit lackreiniger und politur nicht weggeht, dann war es schon vorher und nicht erst seit der waschanlage. das müsste ja sonst irgendeine säure
oder base gewesen sein. ich denke das kann ausgeschlossen werden.

ich würde das also nochmal intensiv mit einer aufarbeitung probieren. wenn das nicht hilft,
dann kommt das 2000er schleifpapier ran und
der lack wird richtig aufgearbeitet.

hilft das auch nicht, hast du dir wohl luft oder
wasser unter den klarlack gezogen und nur eine neulackierung hilft.

bilder sagen aber mehr als 1000worte.

http://www.diabolicmotorsports.com

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Stimmt ich versuche Morgen das mal bildlich festzuhalten, könnte aber schwierig werden, da es etwas schlecht zu sehen ist.
Aber wäre schon komisch wenn beide Autos unabhängig voneinander vorbelastet gewesen wären ...

Liebe Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

diabolic


Alfa Profi
seh es mal von der anderen seite Wink

wie soll eine waschanlage solche schäden hervorrufen?
da kommt nur deren waschmittel an dein lack, sowie die rotierenden bürsten/lamellen. da können zwar kratzer entstehen, aber keine flecken. würde es am waschmittel liegen, hättest du das am gesamten auto.

und ist es "nur" wachs, dann bekommste das weg.
wasserflecken ebenso (haste oft bei kalkhaltigem wasser).

ich denke da eher an vogeldreck oder eingebrannter harze.


die waschanlage ist aber meist der buhmann, weil
man danach erst den schaden sieht Wink



*hust. soll keine werbung für waschanlagen sein,
bei mir gibt's nur handwäsche.

http://www.diabolicmotorsports.com

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Nene das ist kein Vogeldreck. Der komplette Kotflügel ist befleckt. Als wäre das runtergelaufen.
Ich habe soeben bei Nacht mal mein Glück versucht, bei Tag sieht man es natürlich deutlicher.



Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

diabolic


Alfa Profi
hmm. das ist ja wirklich ärgerlich.
das schaut aus, als wäre da ne recht
aggressive flüssigkeit drübergelaufen,
beispielsweise nen reinigungskonzentrat.

http://www.diabolicmotorsports.com

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Ja ne ? Wie gesagt mein 156er hat auch ein paar Spritzer, allerdings hafteten die bei mir anscheinend nur auf der Folie der B-Säule.

Aber da nen Gutachter holen, ich weiß auch nicht.

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

Giugiaro

avatar
Moderator
Also ich vermute das sieht nur so aus ich glaub das eine nichts mit dem andren zu tun hat.

Also beim Corsa ist der Lack tot. Alfa hat früher sogenannten Thermoelatischen Lack verwendet meines Wissen habe ich mal gehört zu haben das Opel auch diesen Lack verwendet hatte. Da kann man nicht gegen machen. Selbst wenn du das Auto komplett lackierst kommt nach 2-3 Jahren wieder die Flecken durch. Das kannst du mir sicher Glauben den die Sud von 78-83 hatten auch diesen Lack soweit ich weiß wurde der Sch..ß bis in 90ér auch bei andren Modellen noch lackiert. Die Autos sind bei rot teilweise so abgeschossen das sie nachher rosa waren wenn du die polierst sehen sie so Fleckig aus.

Was ich noch vermute vielleicht haben sie Ihr Konzentrat falsch eingestellt bei einem gesunden Lack macht das nicht wenn beim Corsa der Wachs runter gewaschen wir kommt zu besagten Flecken. Deinen Aufkleber hat auch ein wenig an genagt aber da wird du trotzendem Schwierigkeiten haben was Nachzuweisen.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

Giugiaro

avatar
Moderator
Hallo Lukas gibt´s was neues, hast du was erreichen können?




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Ne was soll ich denn machen ? Wenn ich wegen den Flecken zum Gutachter geh, der lacht mich aus. Für den muss ich ja mehr Provision bezahlen, als der Bock überhaupt wert ist Shocked

Ich werds noch paar mal versuchen zu polieren, vielleicht gehts mit der Zeit besser raus.
Schade halt ...

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

alfanero

avatar
Fahranfänger
Hi Lukas,
welcher Corsa ist es denn? Der B-Corsa?

Also rot ist die problematischste Farbe die man am Auto haben kann.
Es gibt große Probleme die Farbe lichtecht zubekommen.
Wenn es noch der B-Corsa ist, hast du auch den sogenannten Umweltfreundlichen Wasserlack, denn kannst du nicht mit den "schädlichen" Lacken vergleichen.
Wenn es der B-Corsa sein sollte ist es "leider" normal, dass die Farbe verblaßt und unschön wird.
Wie sehen deine Kunststoffverkleidungen am Kotflügel aus, sind bestimmt auch nicht mehr schwarz.


Grüße
Martina
ehemals B-Corsa Bj 1996 Fahrerin Laughing

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Hallo alfanero,

Danke für deine Antwort.

Ja richtig, ist ein schöner robuster B-Corsa. Ich hätte das Ding ja nie gekauft, aber meine Beste war nicht zu alfarieren.

Sicher der Lack ist massiv angegriffen und kapput, dafür ist der Wagen nahezu rostfrei. Eher selten für die alten Corsas. Aber es ist halt sehr komisch, dass es wirklich so aussieht, als sei irgendeine Flüssigkeit da runtergelaufen und hat sich eingeätzt. Und das aber nur am Kotflügel.

Die Kunststoffbeplankungen und Radläufe waren natürlich auch hellgrau. Da gibt es aber eine super Plastikaufbereitungscreme mit welcher ich den kompletten Plastikanteil aufpolierte.

Liebe Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

13 Re: Flecken - Lackschäden durch Waschanlage ? am Do Okt 13, 2011 11:27 am

alfanero

avatar
Fahranfänger
Schön, dass ich mal helfen konnet. bom

Bei Corsa-B kenne ich mich aus, mein Mann hat ihn entwickelt. Nur das Kraftstoffsystem, aber er weiß über ihn bescheid.
Das mit den Kuststoffradläufen ist bei Opel bekannt, war ein Fehler vom Lieferant.
Eigentlich sollten die vom Opel-Händler ausgetauscht werden, haben die aber nicht gerne gemacht. Bei meinem habe sie auch nur schwarz drübergepinselt.

Das mit dem lack ist wirklich ärgelich, das Problem aus dieser Zeit hat fast jeder Hersteller. Schaue nur mal alte VW's an. Da löst sich teilweise sogar der Klarlack.

Ja, ja der liebe Rost, es rostet immer die liebe Heckklappe am Scheibenwischermotor..... Liefrantenfehler, die Dichtung härtet aus und das Wasser kann reinlaufen.

Wenn wir schon dabei sind, schaue dir die B-Säule an, in Höhe der Fensterunterkannte an der Fahrer/Beifahrertür-Säule.
Kann sein, dass sich da ein Riß bildet.
Den solltet ihr im Auge behalten.

Geht noch die Temperaturanzeige richtig?
Bei mir zeigte sie im Sommer -36°C. sunny

Meinen habe ich mit 196.000 kilometern und nach 14 Jahren verkauft, das gute Autolein.
Während der ganzen Zeit fast Mängelfrei.

Grüße
Martina





14 Re: Flecken - Lackschäden durch Waschanlage ? am Sa Okt 15, 2011 10:54 am

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Hallo Martina,

Unser Corsa hat 144.000 runter, der Corsa unseres Bekannten knapp 300.000 und unser Nachbar hat auch weit über 200.000 auf der Uhr. Die Dinger sind wirklich technisch fast unzerstörbar.
Ich hatte einen roten 155er, auch bei diesem war das Lackproblem extrem. Anstatt, dass der Lack stark ausbleichte, löste sich hier auch eher die Klarlackschicht.
Haben aber viele 155er.

Der Corsa hat nur minimal Rost, Ansätze vorallem am Unterboden. Radläufe, also neben den Kunststoffbeplankungen sind Rostfrei, das komplette Heck ebenso. Wir haben ihn aus 1er Hand gekauft.
Den Riss hat unserer auch.
Das war wohl eine Sollbruchstelle, welche zu "Soll" war, richtig ?
Inwiefern ist da der Tüv kritisch ?
Martina, inwiefern war dein Mann an der Entwicklung des Corsas beteiligt ?

Liebe Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

alfanero

avatar
Fahranfänger
Sollbruchstelle ist gut. *zwinker*
An dieser Stelle müsste das Blech etwas dicker sein, weil dort mehr Kräfte auftreten als berechnet. Kann man mit etwas schweißen selbst verstärken.

Es kann halt sein, dass irgentwann der Corsa an der B-Säule einbricht. Ist bis jetzt noch nie passiert, ist auch fraglich ob es passiert, man sollte nur den Riß im Auge behalten und wenn er mehr wird etwas dagegen tun. Vielleicht auch in Hinsicht der Rostvorsorge. Very Happy

Mein Mann arbeitet als Ing. bei Opel und hat als erstet Auto den B-Corsa betreut. Seine Aufgabe war die Entwicklung (in Zusammenarbeit mit den Lieferanten) des Kraftstoffsystems, vom Tankstutzen über die Schläuche, den Tank bis zur Zündkerze.
Er musste bei allen Meetings die den Corsa betrafen teilnehmen und weiß darum alles bis in kleinste Schräubchen welche "Macken" der Corsa hat.

Letztes Auto war der neue Meriva, dort hat er die Klimatisierung betreut.
- Darum ist er so von der 147 Klimatisierung fasziniert, und von der ganzen Firmenpolitik von Alfa. Ihm fallen Dinge auf die ich nie bemerken würde. Falls interesse besteht kann ich ein Paar auflisten.-

Jetzt aktuell arbeitet er am neuen Corsa der mit Süd-Korea entwickelt wird.
-Darum gefällt mir an Alfa, dass meiner noch 100% Italien ist-

Grüße
Martina


16 Re: Flecken - Lackschäden durch Waschanlage ? am Mo Okt 17, 2011 11:35 am

Giugiaro

avatar
Moderator
alfanero schrieb:

.... Er musste bei allen Meetings die den Corsa betrafen teilnehmen und weiß darum alles bis in kleinste Schräubchen welche "Macken" der Corsa hat. ....

Grüße
Martina


Warum warst du bei den Meetings mit dabei. Smile

Nö Spaß bei Seite, schon toll wenn man solches wissen hat so was erfährt man ja als Otto-Normal normalerweise ja nicht.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Das hört sich natürlich wirklich sehr interessant an, Martina.

Meine bessere Hälfte steht total auf Opel. Ihr absolutes Lieblingopel ist der Astra H.
Dein Mann könnte mal ein paar Insider Informationen zum neuen Corsa rausrücken.
Übrigens, den neuen Zafira Tourer finde ich wunderschön. Da kann sich die Kackbüchse Touran und Sharan aber verabschieden.

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

alfanero

avatar
Fahranfänger
Schön, dass deiner Liebsten Opel so gut gefällt.
Der H-Astra ist auch wirklich ein schönes Auto.
Der neue Zafira Tourer ist sehr gelungen, dass kommt dabei raus, wenn USA nicht die Finger im Spiel hat.

Bei VW sehen alle Autos gleich aus, ich sehe da kaum noch einen Unterschied unter den verschiedenen Modellen. Und einen Prosche oder Lambo mit Polo Bauteilen möchte ich auch nicht fahren. Very Happy

Da fahre ich lieber Alfa mit Ferrari-Flair. Laughing
Wie heißt es so schön:
Der Chef-Designer von Maserati, Ferrari und Alfa Romeo.
Nix mit FIAT.




PSSSSSSTTTTTT. STRENG GEHEIM !!!!!!!!

Komm mal ein Stückchen näher, der neue Corsa wird, ich habe es aus streng geheimen Quellen, aller voraussicht nach wieder vier Räder haben und ein bewegliches Lenkrad. Es ist auch noch geplant, dass man die Türen öffnen und schließen kann. Jetzt kommts, man kann sie zusätzlich auch Abschließen.
Ich vermute auch, dass er in unterschiedlichen Farben erhältlich sein wird.

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Nimms nicht krumm, aber es darf nix die Werkshallen verlassen.


Grüße
Martina

19 Re: Flecken - Lackschäden durch Waschanlage ? am Di Okt 18, 2011 11:25 am

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Hallo Martina,

Ne klar, das habe ich so anders auch nicht erwartet.

Generell die neuen Opel Modelle finde ich optisch sehr gelungen. Dazu zählen meiner Meinung nach auch Insignia, den ganz neuen Astra und den kommenden GTC.
Im direkten Vergleich mit dem Scirocco bin ich mal gespannt wie er sich so schlägt.
Leider ist die einschlägige Fachpresse sehr VW bezogen, man könnte fast meinen sie beziehen dort her ihre Managergehälter.
Wie dem auch sei, Opel ist um Welten schöner als VW. Alfa am Schönsten Wink

Liebe Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

diabolic


Alfa Profi
nur leider nutzt einem die schönste technik nichts,
wenn der rest ... ähm ... bescheiden ist. silent

ob man nun das massensterben der 1.4er nimmt,
die steuerkettenproblematik, das brechen der
firewall und und und?

die opel finde ich zwar auch wesentlich schicker
als die meisten vw, aber in der qualität sind sie
klar unterlegen. ob sich da der preisunterschied
rechnet?

na gut. bei alfa ist das ja auch nicht viel anders.

http://www.diabolicmotorsports.com

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 
New Page


Das Team | Impressum | Design & Inhalt © www.alfa-community.com / www.alfa-community.de   | 2009 - 2011New Page

Für die korrekte Seitendarstellung wird Firefox 3.5 oder höher bzw. IE 8 benötigt. Ältere Versionen werden nur bedingt unterstützt.

www.forumieren.de | © PunBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen.