Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht?

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 6]

51 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Do Dez 29, 2011 1:27 am

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Ich habe das heute etwas warm gemacht und rausgeschlagen. Morgen besorge ich mir passende Schrauben.
Mit eilen bin ich soweit eingedeckt. Es fehlen nur noch Schönheitsdinge, wie Türgriff innen Fahrertüre, Alfa Emblem Heckklappe (werde ich wohl neu kaufen) oder Antenne.

Aber Danke für den Tipp

52 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Fr Dez 30, 2011 12:02 am

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Ich habe mich doch dafür entschieden, wieder die originalen Bolzen einzupressen. Hat soweit auch ganz gut hingehauen. Habe den Motor oft von Hand durchgedreht und der Zahnriemen ist immer weiter nach aussen von der Spannrolle und Zahnrad runter gewandert. Man muss die Muttern der Spannrolle schon gut anlegen, damit sie schön waagerecht steht und das nicht passiert.
Der Wagen hat doch mehr Rost als gedacht. Am linken Rand des Unterbodens, wo die Leitungen verlegt sind, sieht es recht schlecht aus, ist aber noch nicht wirklich durch. Wo ich von vorne gerade ganz gut drankomme, würde ich auch gerne zwei Kühlwasserschläuche (einer ist eh´ schon mit einem Zwischenrohr geflickt) ersetzen. Mal schauen, ob ich die noch bekomme.


53 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Fr Dez 30, 2011 12:26 am

Giugiaro

avatar
Moderator
Hast du jetzt eigentlich die Beifahrertür schon auf bekommen, übrigens schönen Urlaub!

Ja die 33ér sind oft nicht minder rostig als die Sud´s die letzte Serie geht meist noch aber die Vorgänge waren üble Roster, ich weiß auch nicht warum Alfa das nicht in den Griff bekommt andere Hersteller schafften es ja auch.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

54 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Fr Dez 30, 2011 1:51 am

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Im Moment kümmere ich mich erst mal um die Technik.
Ich hatte ihn esrt mal auf die Bühne geschoben und, wie du weißt, habe ich ja einen Einsäulenbühne, wo die Beifahrertüre eh´ nicht aufgeht, da die Säule im Weg ist. Wenn die Technik klar ist, kümmere ich mich um die Türe. Ich hoffe, er kann dann aus eigener Kraft wenden. Eigentlich sollte er laufen, wenn ich ihn wieder zusammen habe.

55 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Sa Dez 31, 2011 1:45 pm

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Ich komm mal vorbei, Manfred wenn er wieder fit ist.
Du weißt doch, der 33 Sportwagon hat es mir schon lange angetan Embarassed

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

56 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Sa Dez 31, 2011 8:16 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Klar, ich sag´ Bescheid, wenn das Polieren ansteht!
Das ist meine Lieblingsarbeit, da kann ich Hilfe gebrauchen.
Spaß beiseite, ich werde über den Fortschritt berichten. Als nächstes mach´ ich erst mal bei den Bremsen weiter, da ich am Motor dann erst noch die Riemenscheiben frisch chromatieren lassen will.

Allen einen guten Rutsch

57 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Mo Jan 02, 2012 12:10 pm

Giugiaro

avatar
Moderator
Aber poliert nicht zu viel sonst ist kein Lack mehr drauf, Spaß beiseite wenn ich darf schau ich dann auch mal wieder vorbei. Smile




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

58 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Fr Jan 06, 2012 10:25 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Hallo zusammen,

wir sind heute vom Bayerwald zwei Tage früher zurückgekommen, da das Wetter einfach zu schlecht war.
Sollen wir dann einen Termin ausmachen, dann lernt Ihr Euch zumindest mal kennen.
Dann können wir fast gleich ein allgemeines Treffen veranstalten.
Jedenfalls Spaß beiseite: Klar "darfst" du auch kommen. Und wer Lust hat ist natürlich auch gern noch willkommen. Eine zwanglose Flasche Bier ist auch immer im Keller. Muss ja nicht ausarten. Oder wolltest du in einer frühreren Phase des Projektes kommen?

59 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Sa Jan 07, 2012 11:21 am

Giugiaro

avatar
Moderator
Nö nicht unbedingt wie es sich halt mal ergibt,wenn´s dann soweit ist sagt einfach kurz Bescheid auch gern per mail.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

60 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am So Jan 08, 2012 12:05 am

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Na, dann werde ich mich melden.
Nach dem Schraubertag heute, wird es wohl noch dauern.
Beim Montieren der Bremsbacken hinten habe ich gemerkt, dass die Radbremszylinder zwar schön trocken sind, sich aber auch kein Stück mehr bewegen. Habe mich noch entschlossen die Gummis der Zugstreben zu tauschen (wenn ich PU finde, nehme ich die) und da lasse ich die Streben auch gleich pulverbeschichten.
Die Federbeine vorne sind doch auch schon recht gammelig. Sie gehen zwar noch, wenn mir aber welch über den Weg laufen, schlage ich zu. Oder hat zufällig hier jemand Ersatz?

61 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am So Jan 08, 2012 12:21 pm

Giugiaro

avatar
Moderator
Bei den Federbeinen gibt es zwei Varianten mit 3 Bolzen (so ab Bj. Ende 91)und mit die ältere 4 Bolzen an den Dom geschraubt.
Habe auch keine mehr.

Bremszylinder hinten für die Trommelbremsen gibt für kleines Geld in der Bucht. Habe ich meinem damals kurz vor seinem Motorschaden welche gegönnt Sad.

PU- Buchsen gibt lt. Alfist-net Shop für vorne und hinten um ca. 300 nicht ganz günstig aber Originale kosten ja auch was und man bekommt die meisten gar nicht mehr!

Klick




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

62 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am So Jan 08, 2012 3:03 pm

diabolic


Alfa Profi
da die pu-buchsen immer nur universalteile sind, kann man auch die vorhanden ausbauen, vermessen und danach die verstärkten buchsen bestellen, sofern man genügend zeit und platz hat.

man sollte aber nicht blind auf die buchsen setzen, denn bei einigen bauteilen ist das echt rausgeschmissenes geld, wenn die nichttauschbaren teile grundsätzlich eher verschleissen, als die tauschbaren (beispiel: querlenker 147/156). da ist es für nen normalfahrer eher uninteressant.

http://www.diabolicmotorsports.com

63 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am So Jan 08, 2012 11:22 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Also mein 33 ist vom Februar 1992 (produziert laut eper) und hat 4 Schrauben
Ich dachte eigentlich, nur die ganz späten 33 hätten 4 Schrauben. Aber 33 ist ja nicht gerade mein Spezialgebiet.
Die Radbremszylinder lagen bei 8,49 € das Stück. Es gab auch Welche für 3 € irgendwas. Das war mir allerdings sehr suspekt. Für dieses Geld können die einfach nix taugen, auch wenn ich vielleicht nur 1000 km pro Jahr fahre.
Die PU Buchsen habe ich auch schon bei alfisti gekauft. Sie kamen mir zwar sehr teuer vor, aber ich habe mal bei Superflex in England geschaut und der Preis ist schon reell. Alfisti hat die Teile ja von Powerflex. Dort hatte ich schon mal für den 75 angefragt und die hatten mich an das Händlernetz in Deutschland (u.a. Alfisti) verwiesen.
Bevor ich also lange für Teile aus England warte, habe ich gleich bei Alfisti gekauft.
Ja, die Querlenkerkacke kenne ich von meinem 156 auch. Bei diesen Teilen sind die Buchsen aber schon angebracht, da sie die Achse komplett führen.

64 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Mo Jan 09, 2012 1:10 am

Giugiaro

avatar
Moderator
Nö entschuldige dann war´s Ende 92 meiner war ein 94ér hatte nur noch die 3 Schrauben wenn ich mich recht Erinnere war ganzes Federbein anders im oberen Teil. Könntest dir auch die gelben Konis von dort holen sind glaub ich für die Variante für Boge Dämpfer da wird das Federbein glaub ich aufgeflext der alte Stoßdämpfer kommen raus und die neue Patrone rein Federbein vorher strahlen lassen Kunststoffbeschichten -->> und perfekt.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

65 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Mo Jan 09, 2012 10:54 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Das habe ich nicht richtig kapiert. Hast du Federbeine mit Konis, die ich in andere Federbeine umbauen sollte?
Nun ja, für´s Erste will ich die Alten eh´ drin lassen.
Details können wir ja dann bereden.
Am Wochenende wird dann wieder geschraubt.

66 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am So Jan 29, 2012 11:26 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Der 33 hat leider doch mehr Rost als gedacht. Auf der linken Seite laufen am Unterboden die Ganzen Leitungen entlang und so war da wohl immer ein Feuchtigkeitsnest. Jedenfalls ist die Vebindung des Unterbodenblechs zum Schweller ziemlich angegriffen. Das Bodenblech war teilweise komplett lose. So habe ich doch ein paar Schweißpunte für die Stabilität gesetzt, jedoch mir eine Reparaturblech gespart. Als ich von oben die Dichtmasse entfern habe, sah man schon die Löcher. Da werde ich nur mit Dichtmasse arbeiten.
[img][/img]

67 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Mo Jan 30, 2012 1:01 pm

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Oh je Manfred.
Da wünsche Ich dir mal viel Spass bei der Arbeit.
Ach wenn du schon dabei bist, darfst du dich meinem an nehmen. Der fängt auch schon wieder das gammeln am Schweller an, im Sommer erst gemacht.

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

68 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Mo Jan 30, 2012 11:38 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Tja, gemacht ist immer relativ.
Nur bei Dingen, die man selber gemacht hat, weiß man wie sie gemacht wurden. Ist halt auch eine Frage, was man ausgeben will, bzw. was sich für das Auto lohnt. Meine Erfahrung mit dem 156 ist, dass die Stelle am Schweller nur ein Schönheitsfehler ist. Das Überleben des Autos wird am Unterboden entschieden. Ich habe schon im zarten Alter von 5 Jahren manche Stellen mit Fertan behandelt und mit Wachs versiegelt, weil es schon losging. Nun hat er 12 Jahre und 310.000 km drauf.

69 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Di Jan 31, 2012 1:21 am

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Hallo Manfred,

Habe ich auch schon oft gehört mit dem Unterboden am 156.
Sind manche schon nach wenigen Jahrne komplett mit Löchern am Unterboden fertig gewesen. Meinen hatte ich auf der Bühne. Sieht ganz ordentlich aus. Nur oberflächliche Rostansätze. Den Sommer mach ich den Boden auf jeden Fall mit ner Ladung Unterbodenschutz. Beim 164er habe ich das auch gemacht, mit samt allen Achsteilen und Konsorten.

Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

70 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Mi Feb 01, 2012 12:40 am

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Ich habe bessere Erfahrung mit Rostumwandler (Fertan) gemacht.
Unterbodenschutz auf Rost, bedeutet nur, dass du nicht siehst, wie unter dem Zeug weiterrostet.
Leider modert´s an Ecken, Falzen und überlappenden Blechen, wo man einfach nicht in die Ecken schleifen kann. Wenn ich den Rost schon nicht wegschleifen kann, muss ich ihn halt umwandeln.
Mein Aufbau ist: Unterbodenschutz abkratzen, losen Rost mit Drahtbürste entfernen, Fertan, Grundierung, Lack, transparentes Schutzwachs. Dann sieht man auch, falls es darunter doch weitermodern sollte.

71 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Do Feb 02, 2012 12:17 pm

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Hallo,

Gut ich hatte damals so gut es ging geschliffen. Zum Teil Elektrisch, flächige Abschnitte dann mit der Hand. Ging schon relativ gut weg.
Deine Variante hört sich aber auf jeden Fall besser an. Das werde ich dann so am 156 mal probieren.

Liebe Grüße, Lukas.



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

72 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Do Feb 02, 2012 1:29 pm

Giugiaro

avatar
Moderator
Die Methode von Manfred ist auf jeden Fall zu Bevorzugen auch aus eigener Erfahrung ich mach es auch nicht anders.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

73 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Do Feb 02, 2012 11:16 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Wenn du natürlich gut und komplett blank schleifen kannst, braucht´s logischerweise keinen Rostumwandler. Dann habe ich als erste Schicht immer Zinkspray genommen. Aber einfache, gut zugängliche Flächen trifft es leider selten.

74 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Fr Feb 03, 2012 12:49 pm

Giugiaro

avatar
Moderator
Sehe ich etwas andres meine Erfahrung hat gezeigt so gut kann man gar nicht schleifen. Den meist kommt Rost in mehren Schichten vor das heißt du siehst zwar schon eine Art blankes Blech aber gehe mal Spaß halber mit einer Spitzen Anreißnadel durch und du wirst sehen obwohl die Stelle Oberflächlich blank erscheint kommen wieder Rostpartikel zum Vorschein. Außerdem hat ja der Unterboden soviel Stöße Kanten da kann man ja gar nicht so sauber Entrosteten (aber das hast du ja bereits selbst Erwähnt).

Deshalb gehe ich etwas andres vor. Ich schleife soweit es geht alles ab auch mit Drahtbürste und Schmirgel. Wenn ich dann soweit bin kommt Fertan drauf. Danach ein Schicht Rostgrundierung dann normale Grundierung dann Lack meist Schwarz Matt und dann durchsichtiges Unterbodenschutzwachs bzw. Hohlraumwachs.

Aber dies alles hält auch nur das ganze auch nur auf, denn irgendwann rostet selbst das wieder. Auch wenn uns die Werbung auf den Produkten gern was andres glauben lassen tut.




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

75 Re: Was habt ihr heute an eurem Alfa gemacht? am Fr Feb 03, 2012 11:25 pm

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Tja, ob wieder was rauskommt, kommt vor allem auf den Einsatzfall an. Winterautos haben es da ziemlich schwer. Ich war diese Woche mit dem 156 auf Dienstreise im Allgäu. Dort hat es nachts gemütliche
3-5 cm geschneit, tagsüber teilweise auch. Mein Austo ist keum noch zu erkennen. Nur am dach sieht man noch originale Farbe. Eigentlich wollte ich auf dem Rückweg in Sinsheim gleich durch die Waschanlage. Bei den Temperaturen natürlich geschlossen und ist natürlich auch nur bedingt ratsam, da meine beheizte Werkstatt ja noch vom 33 belegt ist und ein frisch gewaschenes Auto in den Frost zu stellen ist eh´ keine gute Idee, da es im Moment ja sogar in der Garage unter null ist.
Da hat es der Spider leichter. Seit meiner "Restaurierung" (ich war noch jung´und an den Türspalten sieht jeder Laie, dass ich damal noch keine Ahnung hatte) 1992 kein Rost. Ich hatte ihn zwar verzinken lassen, aber der Hauptunterschied dürfte der reine Sommerbetrieb sein.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 6]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 
New Page


Das Team | Impressum | Design & Inhalt © www.alfa-community.com / www.alfa-community.de   | 2009 - 2011New Page

Für die korrekte Seitendarstellung wird Firefox 3.5 oder höher bzw. IE 8 benötigt. Ältere Versionen werden nur bedingt unterstützt.

Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © PunBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.