New Page
 
 
 

Alfa Romeo MiTo GTA -

 

Mythos oder Studie ??

 

24.05.10



Es gibt neue Informationen und Gerüchte.

Zwischenzeitlich war es ja recht düster geworden, um den MiTo GTA.
Es hieß ja, dass der QV letztenendes die größte Version gewesen sein soll und der GTA nicht das Prototypen Stadium verlassen hätte sollen.

Inzwischen ist ein sehr interessantes Bild aufgetaucht, welches starke Ähnlichkeiten des MiTo GTA in der Studie zeigt.
Bitte genau den Diffusor betrachten !

Ob dies nur ein sehr gekonnter Umbau ist oder doch ein Prototyp, ist vorerst noch nicht bestätigt.

Ihr wollt zu diesem Thema mehr Info`s oder diskutieren ? Hier lang ....

Alfa Romeo Giulietta

 

25.04.10

 

 



Bildquelle: www.alfascoop.com


Der endgültige Termin ist der 15. Mai, an welchem die Giulietta in den Startlöchern steht.
Sie führt die Tradition zweier Giulietta's fort und das zum 100. Geburtstag der Marke.

Technische Informationen:

- Das Kofferraum Volumen beträgt 350 Liter, das Tankvolumen 60 Liter.
- Der Mixverbrauch wird von Alfa Romeo bei 5,9 Litern angegeben, dürfte erfahrungsmäßig aber etwas höher ausfallen.
- Topspeed der 1,4 Liter Multiair Version mit 170 PS liegt bei 218 km/h und der Spurt von 0-100 km/h liegt gerade mal bei 7,8 Sekunden.
- Serienmäßig wird Start /Stopp vorhanden sein, wie bereits beim kleineren Mito eingeführt.
- Preise: es geht los ab 19900 Euro für die Grundaustattung mit dem kleinsten 120 PS Triebwerk.

Motoren:

Es wird 3 Benziner und 2 Dieselversionen geben.

Benziner:

- 1.4 Liter 16 V mit 120 PS / 9.2 Sekunden 0-100 km/h

- 1.4 Liter 16 V (Multiair) mit 170 PS / 7,8 Sekunden 0-100 km/h (Preise ab 22400 Euro)

- Die Topversion 1.8 TBi 16 V Multiair QV / 235 PS / 6.8 Sekunden o-100 km/h Spitze bei 242 km/h. (Preise ab 28300 Euro)

Diesel:

- 1.6JTDM 16 V mit 105 PS / 11.3 Sekunden 0-100 km/h / 185 km/h Spitze (ab 21400 Euro)

- Topversion 2.0JTDM mit 170 PS / 8 Sekunden o-100 km/h / 218 km/h Spitze mit Preisen ab 25300 Euro.

-----------------------------
Zur Serienaustattung gehören Airbags (Fahrer / Beifahrer / Kopf / Seiten), Start und Stopp, Tagfahrlicht, Klimaanlage, ESP, Berganfahrhilfe, Bremsassistent und vieles mehr.

Zusatz bei der gehobenen Turismo Ausstattung:
- CD mit Mp3 / Tempomat / 2 Zonen Klima / 16 Zoll Alu's / Nebelscheinwerfer.
(Aufpreis ingesamt 1800 Euro)

Topversion QV (Quadrifoglio Verde)
- Außenspiegel Aluoptik
- Brembo Bremsanlage
- Interieur dunkler (inkl. Himmel)
- Mittelkonsole in gebürstetem Alu
- 17 Zoll Aluräder
- Sportfahrwerk insgesamt 20mm tiefer, als die Serienversion.
- Sportlenkrad.

Das waren nun alle technischen Daten, welche kurz zusammengefasst, das Wichtigste aufzeigen, was die neue Giulietta betrifft.

Ihr wollt zu diesem Thema diskutieren ? Hier lang ...

Alfa Romeo Giulia

 

08.04.10

 


Bildquelle: www.alfascoop.com

Das aktuelle Bild zeigt leichte Abweichungen von dem bereits veröffentlichen und schlägt designmäßig eher in die Mito Spalte als in Richtung Alfa 159.

Das Auto wird sehr wahrscheinlich Frontantrieb besitzen und so die Gerüchte um die Rückkehr des Heckantriebs eher zerschlagen.
Insgesamt wird der 159 Nachfolger an Größe zulegen, jedoch an Gewicht deutlich reduziert werden. Das bekannte Gewichtsproblem bei 159er / Brera und Spider 939 ist ja allseits bekannt.
Die Giulia wird auch wieder als Q4, also Allrad, verkauft werden.
Die Topversion des Motors könnte ein 3,6 Liter aus dem Hause Chrysler werden, vor bestimmter Zeit berichtete Kai bereits von der Fusion.

http://www.alfa-community.com/diverses-rund-um-s-auto-f4/chrysler-andert-produktionsprogramm-t194.htm

Geplant ist eine Menge von ca. 100.000 Autos pro Jahr, und außerdem soll Alfa nun endlich die Staaten mit diesem Wagen beliefern.

Ihr wollt zu diesem Thema diskutieren ? Hier lang ...

 

Alfa Romeo "2uettottante"

 

05.03.10




(Bild Quelle: www.alfascoop.com)




 


Alfa wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die bekannte Designikone Pininfarina bald 80 Jahre alt.

Zusammen haben sie eine neue Studie zum möglichen Alfa Spider Nachfolger gegeben.

Erstmals wurde die Studie dieses Jahr in Genf vorgestellt und trägt den sehr gewöhnungsbedürftigen Namen "2uettottanta" bzw. "duettottanta".

Bereits ein kleiner Ableger des noblen Alfa 8C war bzw. ist in Planung.

Ob diese Studie dann letztenendes der Spider Nachfolger wird und wie gesagt ein kleiner 8C, namens 4C bleibt abzuwarten.



Bild Quellen www.alfascoop.com








 
Ihr wollt zu diesem Thema diskutieren ? Hier lang ... KLICK
 
 

Alfa Romeo Kamal

 

15.12.09

 

In letzter Zeit häuften sich die Gerüchte rund um einen SUV der Marke Alfa Romeo.

 

März 2003, Alfa Romeo stellt seine Studie Alfa „Kamal“ vor und spaltet die Meinungen. Viele sehen darin eine gelungene Alternative zu den gängigen SUV’s der Marke BMW, Mercedes und Audi.

Andere jedoch würden Alfa lieber weiter in der Rolle der sportlichen Limousinen und Sportwagen sehen.

 

 

 

 

 

 

Bilder mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt von http://www.autostaller.de

 

 

Lange wurde es ruhig um den Kamal.

 

Vor kurzer Zeit präsentierte die Internet Seite http://www.alvolante.it 3 Bilder einer fast fertigen Variante des Alfa Romeo Kamal.

 

Einigen Quellen zu Folge könnte der Kamal so oder in ähnlicher Version dann im Jahre 2010 serienreif sein und den Weg auf den Asphalt finden.

 

 

Bilder mit Genehmigung zur Veröffentlichung von http://www.alvolante.it/news/spy/lettori/futuro_suv_alfa_romeo

 

 

 Der Name Kamal

 

Interessant ist auch die Zusammensetzung des Namens „Kamal“.

Kamal steht im indischen zum einen für „rot“ als auch für „Lotus Blüte“.

Auch im arabischen Sprachraum findet sich der Begriff „Kamal“ und bedeutet frei übersetzt soviel wie „Perfektion“ oder „Synthese der Gegensätzlichkeiten“.

 

Design

 

Das Design lehnt sich ganz klar an die neue Formensprache im Hause Alfa Romeo an. Großes, dominierendes Scudetto und lang hochgezogene Scheinwerfer. Zu diesen muss man sagen, dass sie in der Vorserienversion noch klar denen des FIAT Grande Punto ähneln.

 

Aber auch die alte Formensprache findet man beim Kamal vor.

Rücklichter und Seitenlinie erinnern an die Modelle 156 und insbesondere 147.

Die Nase zeigt neben dem Scudetto den typischen Alfa „Schnurrbart“.

 

Technik 

Zum Technischen ist zu sagen, dass die Studie einen 3.2 Liter V6 Motor aus dem GTA mit rund 250 PS beinhaltet.

Welche Motoren dann in die Serie gehen ist fraglich.

Sicher wird Alfa Romeo’s neue Multiair Technologie einen Platz im feinen SUV finden.

 

Fazit

 

Abschließend bleibt zu sagen, dass Alfa Romeo mit dem Kamal sicher eine „Synthese der Gegensätzlichkeiten“ schaffen wird. Dies gilt für das Optische, als auch mit der Tatsache, dass sich Alfa Romeo nach dem MiTo in weiter in andere Sphären vorwagt.

 

 

Ihr wollt über den Kamal diskutieren ? - Hier lang ...

 

 
Rückkehr von Alfa Romeo in die Staaten.
 
13.11.09
 
Der neue Chrysler Chef, namens "Sergio Marchionne" bestätigte ein Umbau der Produktionseinheiten der Marke Chrysler.
In Zukunft wird Chrysler stärker mit FIAT Kooperieren. In diesem Zuge sollen ab 2012 in Mexico der FIAT 500 produziert werden.
 
Weiterhin wird Alfa Romeo nach 2 Jahrzehnten dann auch wieder in den USA vertrieben.
 
Der neue MiTo QV
Ende 2009 / Anfang 2010

 
 
Technik:

- Neu ist vorallem der 170 PS Multiair Motor und löst so den 155 PS Motor als stärksten ab.
- Wie auch die anderen neuen Modelle besitzt der Mito QV eine Start/Stopp Automatik.
- Verbrauch soll laut Werksangabe bei 6 Litern liegen / 0-100km/h in gerade mal 7.5 Sekunden.
- Neu ist auch das sogenannte Suspension Fahrwerk mit 4 elektronisch geregelten Stoßdämpfern.

-------------------------------------
Optik:

- 17 Zoll Alufelgen in satiniertem Titan, Lichtumrandungen und Spiegel nehmen die Farbe auch auf.
- Komplett schwarzer Innenraum.
- Das legendäre QV Zeichen, das grüne Kleeblatt.
- Die Instrumente bekommen eine weiße Farbe anstatt des üblichen Rotes.
 
 
 
 
 

 
New Page


Das Team | Impressum | Design & Inhalt © www.alfa-community.com / www.alfa-community.de   | 2009 - 2011New Page

Für die korrekte Seitendarstellung wird Firefox 3.5 oder höher bzw. IE 8 benötigt. Ältere Versionen werden nur bedingt unterstützt.

Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © PunBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com.